Frau sexuell belässtigt

Chemnitz – Am Dienstagabend ging eine 32-jährige Frau mit ihrem Hund Gassi, als ihr kurz nach der Kreuzung Kanzlerstraße/Walter-Oertel-Straße ein unbekannter Mann entgegen kam.

 

Der Unbekannte sprach die junge Frau an und berührte sie unsittlich. Die Frau forderte ihn auf, dies zu unterlassen. Als sich der Hund des Opfers näherte, lief der Mann in Richtung Weststraße davon.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

-er ist ca. 1,70 bis 1,75 m groß und schlank und trug einen Dreitagebart

-er sprach gebrochen Deutsch

-sein Alter wird auf etwa 45 Jahre geschätzt

-bekleidet war er mit einem olivgrünen Parka mit Kapuze, die er aufgesetzt hatte, darunter ein schwarzes Basecap

-weiter trug er eine dunkle Röhrenjeans und schwarze Lederschuhe

Die Polizei Chemnitz sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem Mann oder seinem Aufenthaltsort machen können. Hinweise werden unter Telefon 0371 387-3445 entgegen genommen.