Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Leipzig - Im Leipziger Waldstraßenviertel ist in der Nacht zum Samstag ist eine 69 jährige Frau bei einem schweren Brand ums Leben gekommen.

Das Tragisches Unglück ereignete sich gegen drei Uhr in der Goyastraße in einer Einrichtung für altersgerechtes Wohnen. 34 weitere Menschen aus dem Gebäude mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Brandursache ist bisher noch unklar. Dem Einsatz der Feuerwehrkräfte ist es zu verdanken, dass das Feuer nicht auf andere Bereiche der Einrichtung übergriff. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an.

© Leipzig Fernsehen