Frau von Auto erfasst

Chemnitz – Am Donnerstag mussten Rettungskräfte und Polizei gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Falkeplatz ausrücken.

Dort war eine 32-Jährige Frau an der Kreuzung Theaterstraße / Zwickauer Straße bei „Rot“ über die Straße gelaufen. Ein PKW Fahrer fuhr gleichzeitig bei grün über die Kreuzung. Kurz bevor die Frau die andere Straßenseite erreicht hatte torkelte sie laut Polizei unvermittelt nach hinten.

Der PKW Fahrer konnte ihr nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste die Fußgängerin. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Zeugenaussagen soll die Frau alkoholisiert gewesen sein.

Das wurde von der Polizei bisher jedoch nicht bestätigt.