Frau von Rottweilern in Schönefeld angegriffen und schwer verletzt

Am Mittwoch ist eine 62-jährige Frau beim Gassi gehen mit ihrem eigenen Hund von zwei Rottweilern schwer verletzt wurden. +++

Die Frau war mit ihrem Hund in der Braunstraße unterwegs als dieser plötzlich von zwei Rottweilern angegriffen wurde. Als sie ihren Hund hochhob um diesen zu schützen gingen die Rottweiler auch auf die Frau los.

Sie erlitt schwere Verletzungen an Armen und Beinen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Rottweiler gehören einem 74-jährigen Mann. Sie hatten sich losgerissen als er diese in sein Auto sperren wollte.