Frauen Power an der IHK

Leipzig - Geballte Frauen Power am Mittwochnachmittag an der IHK zu Leipzig. Im Rahmen der Fachtagung "Begeistert Unternehmerin" kamen über 100 Frauen zusammen, um sich über die Themen Gründungsabsicht und Führungspositionen zu informieren, sich gegenseitig zu motivieren und um von einander zu profitieren.

Trotz Unterstützung der IHK und der Handwerkskammer sowie der Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig ist stagniert die Quote der weiblichen Unternehmensgründungen in den vergangenen Jahren. Annekatrin Michler, selber fast 30 Jahre selbstständig und ehrenamtliche Vizepräsidentin der IHK Leipzig, sieht die Gründe nicht in der finanziellen Unterstützung, sonder in der mentalen Herausforderung. Kathrin Burkhardt hat diese Hürde bereits bewältigt. Die studierte BWLerin ist Bewusstseinstrainerin und kommt ursprünglich aus dem Marketing. Sie war viele Jahre in Konzernen tätig. 

© Leipzig Fernsehen

Seit April 2018 ist sie nebenberuflich selbstständig und befindet sich aktuell im Gründungsprozess. Für sie hat jede Frau das Potenzial, Gründerin oder Unternehmerin zu werden: "Es liegt an uns selbst!" Als Teamleiterin ist die 34 Jährige an Punkte gekommen, wo sie ihre Arbeit in der Form nicht mehr ausüben wollte. Durch Achtsamkeitstraining fand sie zu sich und ihrer Idee, ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Bewusstseinstrainerin weiter zu geben. Sie ist zuversichtlich, dass in Zukunft auch weitere Frauen den Weg in die Selbständigkeit finden. 

Neben dem gemeinsamen Austausch und dem gegenseitigen Vernetzen beim Speed Dating, fanden auch Fachvorträge und Workshops rund um den Aufbau des eigenen Unternehmens statt. Kommunikationstrainerin Annekatrin Michler wünscht sich in Zukunft aber auch das Thema Unternehmensnachfolge zu betrachten. Bereits zum 6. Mal fand der Fachtag "Begeistert Unternehmerin" statt, der als abwechslungsreiches Stärkungsprogramm für Frauen in der Wirtschaft dienen soll.