Frauenfreundlicher Osten

Immer mehr junge Frauen suchen ihr Glück in Ostdeutschland.

Das hat eine Studie ergeben. Eine Fachtagung bot am Freitag die Möglichkeit, sich gezielt über Karrierechancen in den neuen Bundesländern zu informieren. Im anschließenden Gespräch tauschten Berufstätige und Studentinnen Erfahrungen aus und diskutierten Trends auf dem ostdeutschen Arbeitsmarkt.

Interview: Gisela Erler, Gründerin Familienservice GmbH

Gründe für die Abwanderung aus den alten Bundesländern seien vor allem zu hohe Lebenshaltungskosten.