Frauenfußball-Länderspiel Kanada vs. Deutschland, Ticketverkauf gestartet

Sieben Wochen vor dem Frauen-Länderspiel Deutschland gegen Kanada am 15. September in Dresden hat der Vorverkauf begonnen. Die Tickets kosten zwischen fünf Euro und 35 Euro. Wo sie erhältlich sind, erfahren Sie unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Die Partie ist der Ersatz für das am 22. April 2010 auf Grund der Aschewolke ausgefallene Länderspiel Deutschland gegen Schweden. Für das Spiel gegen Schweden waren bereits 16 300 Karten verkauft. Die erworbenen Karten bleiben für die Begegnung gegen die Kanadierinnen gültig. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Eintrittskarten zurückzugeben. Tickets können an der entsprechenden Vorverkaufstelle, an denen die Eintrittskarten erworben wurden, zurückgegeben werden. Wer noch kein Ticket hat, kann sich ab sofort Eintrittskarten für den 15. September sichern.

Die Tickets kosten zwischen fünf Euro (Stehplatz Gruppenkarte) und 35 Euro (Sitzplatz Kategorie 1) und sind im Veranstaltungsbüro im Rathaus Dresden, Kreuzstraße 6, dem DREWAG-Treff und allen SZ-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.dfb.de erhältlich.

„Unser Ziel ist diesmal nach der fantastischen U-20-Frauen-WM die deutsche Mannschaft in einem ausverkauften Stadion zu begrüßen“, sagt Dresdens WM-Beauftragter Jörn Verleger. „Die deutsche Mannschaft wird wieder einige Tage in Dresden wohnen und auch ein öffentliches Training absolvieren“, so Verleger weiter.

Quelle:Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!