Freibadsaison beginnt am 1. Mai in Dresden

Am 1. Mai starten das Stauseebad Cossebaude und das Strandbad Wostra. Am 10. Mai folgen die Bäder in Dölzschen, Weißig, Weixdorf, Mockritz, das Freibad Wostra sowie das Waldbad in Langebrück. +++

Pünktlich zum 01.05.2014 starten das Stauseebad Cossebaude und das Strandbad Wostra in die neue Freibadsaison. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach dem Hochwasser von 2013, wieder alle Bäder in Betrieb nehmen können und hoffen auf zahlreiche Badegäste und bestes Badewetter“ so Matthias Waurick, Geschäftsführer der Dresdner Bäder GmbH. „Über die milden Wintermonate haben wir die betroffenen Bäder umfänglich saniert und wieder instandgesetzt“ so Waurick weiter. In Cossebaude kann es noch zu kleineren Einschränkungen kommen, die den allgemeinen Badebetrieb jedoch keinesfalls beeinträchtigen werden.

Am 10.05.2014 folgen dann die Bäder in Dölzschen, Weißig, Weixdorf, Mockritz, das Freibad Wostra sowie das Waldbad in Langebrück.   Das Freibad in Cotta und das Freibad in Prohlis werden bis Mitte Mai eröffnen.

Die Eintrittspreise bleiben zum Vorjahr bestehen 

Alle wichtigen aktuellen Informationen zu den Bädern der Dresdner Bäder GmbH, wie Öffnungszeiten, Eintrittspreise finden Sie unter www.dresdner-baeder.de.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden