Freibadsaison in Bernsdorf verlängert

Nachdem bereits das Freibad Wittgensdorf nicht wie geplant am 9. August geschlossen wurde, können die Chemnitzer und Chemnitzerinnen auch das Freibad Bernsdorf länger als vorgesehen nutzen.

Möglich wird dies durch Personal, das aufgrund der hochwasserbedingten Schließung des Stadtbades zur Verfügung steht.

Ursprünglich war geplant, das Freibad Bernsdorf ab 16. August zu schließen. In der Hoffnung auf schönes Badewetter auch in der zweiten Augusthälfte werden das Freibad Wittgensdorf und das Freibad Bernsdorf bis auf weiteres geöffnet bleiben. Die Freibäder Gablenz und Einsiedel sind ebenfalls in Betrieb.

Damit sind alle 4 kommunalen Freibäder im Moment von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Kurzfristige wetterbedingte Änderungen sind möglich und werden durch Aushänge vor Ort bekannt gegeben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar