Freibäder freuen sich über hohe Besucherzahlen

Die warmen Sommertage haben Dresdens Freibädern hohe Besucherzahlen beschert

Bisher kamen mehr Badegäste als im gleichen Zeitraum 2007. In acht Freibädern der Landeshauptstadt haben bisher 195.000 Menschen den Sommer genossen. Rund 20.000 mehr als im Vorjahr. Den Rekord aus dem Hitzesommer 2003 mit 400.000 Besuchern werde man aber nicht erreichen, sagte Andreas Schütz vom Sportstätten und Bäderbetrieb. 

++
Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar