Freiberg: Crash auf Parkplatz

Auf dem Parkplatz Häuersteig parkte am Dienstagnachmittag die 46-jährige Fahrerin eines VW Polo rückwärts aus einer Parklücke aus und stieß dabei gegen einen gegenüber parkenden Seat Ibiza.

Danach entfernte sich die Frau mit ihrem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen beobachteten den Vorfall und notierten sich das Kennzeichen, anhand dessen die Polo-Fahrerin durch die Polizei ausfindig gemacht werden konnte. An den Fahrzeugen entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von ca. 850 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die 46-jährige Polo-Fahrerin hatte 1,82 Promille intus. Da die Frau angab, erst nach dem Unfall Alkohol getrunken zu haben, wurde die zweimalige Blutentnahme angeordnet. Den Führerschein der Frau stellten die Beamten sicher. Sie muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!