Freiberg: Kind schwer verletzt

Ein 11-jähriges Kind rannte am Montagabend über die B 173, wobei es von einem Pkw erfasst wurde.

Der Pkw-Fahrer befuhr die Chemnitzer Straße aus Richtung Chemnitz kommend in Richtung Bebelplatz. Das Kind erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens am Pkw ist noch nichts bekannt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!