Freiberg: Mit gestohlenem Moped und Alkohol unterwegs

In Schlangenlinie war am Samstagmorgen ein 18-jähriger Mopedfahrer vom Hirtenplatz in Richtung Annaberger Straße unterwegs.

Er wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen und die Beamten stellten Alkoholgeruch fest. Der Alkomattest ergab einen Wert von 0,34 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass das Moped als gestohlen gemeldet und der Mopedfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und das Moped sichergestellt.