Freiberg: Nur einen kurzen Moment…

… ließ am Dienstagabend ein 64-jähriger Freiberger seinen VW Golf vor der Garage auf der Frauensteiner Straße offen stehen, um einen Kanister zu holen.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Diesen Moment nutzte ein unbekannter Täter, um nach der sichtbar auf der Mittelkonsole liegenden Geldbörse zu greifen und damit zu verschwinden. Als der Golf-Besitzer das Auto in die Garage fahren und das Portmonee einstecken wollte, war es weg.

Führerschein, Ausweise und Geldkarte muss er ersetzen lassen, die etwa 40 Euro wird er wohl nicht wiederbekommen. Als eine Nachbarin auf den nach der Geldbörse Suchenden aufmerksam wurde, berichtete sie, dass kurz zuvor ein junger Mann, etwa 16 bis 17 Jahre, in das Auto gekrochen war und sich dann schnell davon gemacht hatte.