Freiberg OT Zug: Radfahrer verletzt

Am Sonntagmittag befuhr ein Renault Megane die Dorfstraße von der S184 in Richtung Brand-Erbisdorf.

An der Kreuzung zur Berthelsdorfer Straße hatte der 82 jährige Fahrer die Vorfahrt zu gewähren. Er fuhr in den Kreuzungsbereich ein, wo es zur Kollision mit einem vorfahrtberechtigten Radfahrer kam. Dieser stieß gegen den rechten Kotflügel und stürzte auf die Frontscheibe.

Der 22-jährige Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird mit 2.500 Euro angegeben.