Freiberg: Party gestört

Im Klubhaus „Alte Mensa“ in der Petersstraße fand am 14. März 2015 die „St. Patricks Day Party“ statt.

Am Ende der Veranstaltung kam es zwischen 1 Uhr und kurz vor 2 Uhr zu mehreren Tätlichkeiten. Drei noch unbekannte Partybesucher bedrängten und belästigten andere Gäste. Als Security-Mitarbeiter dazwischen gingen, wurden die unbekannten Täter handgreiflich und verletzten einen der Sicherheitsmänner mit einem Messer.

Zwei der Männer, vermutlich Ausländer, wurden von der Security des Hauses verwiesen, der dritte verließ daraufhin ebenfalls die Lokalität. Im Rahmen der Ermittlungen, die die Polizei wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen hat, werden dringend Zeugen der Auseinandersetzungen gesucht.

Auch werden jene Partybesucher gebeten sich zu melden, die die Security unterstützten, u.a. das Messer aufhoben und einen der Angreifer festhielten. Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Freiberg, Telefon 03731 70-0.