Freiberg: Von der Fahrbahn abgekommen

Ein 18-jähriger Fahrer eines Renault befuhr die Leipziger Straße in Richtung Stadtzentrum.

Nach einer Kurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, kam ins Schleudern. In der weiteren Folge stieß er in eine gegenüberliegende Grundstücksumrandung. Durch den Aufprall wurde die Umzäunung gegen einen dahinter abgeparkten PKW geschoben. An beiden Fahrzeugen sowie am Grundstück entstand Sachschaden von ca. 8.000 Euro.