Freiberg: Zwei 8-jährige Mädchen belästigt

Am Donnerstag, dem 5. Juli 2012 waren zwei 8-jährige Mädchen gegen 7.30 Uhr auf dem Weg zur Schule, als ihnen im Bereich des Mühlgrabens ein Mann entgegenkam, dessen Geschlechtsteil aus der Hose hing.

Die beiden Mädchen liefen schnell weiter, erzählten aber erst Anfang dieser Woche von dem Vorfall. Der Mann sei zwischen 40 und 50 Jahre alt und mittelgroß gewesen. Er hatte kurze, glatte, braune Haare und einen Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einer grünen Jacke, einem roten Pulli und dunkelblauen Jeans. Er wirkte auf die Mädchen ungepflegt und habe einen „Stoppelbart“ gehabt.

Das Polizeirevier Freiberg sucht unter Tel. 03731 70-0 Zeugen. Wer hat den Mann am Morgen des 5. Juli 2012 im Bereich des Mühlgrabens gesehen? Wer kann Hinweise zur Identität des Unbekannten geben?