Freie Plätze im Ehrenamtskurs

Dresden - Das Team des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Dresden sucht erneut Unterstützung.

Ehrenamtler können Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen begleiten sowie einen Dienst in der Öffentlichkeitsarbeit leisten.

Voraussetzung für ein Engagement ist ein Vorbereitungskurs, der am 5. September beginnt. Dazu stehen noch Restplätze zur Verfügung. Interessierte aus Dresden und Umgebung können sich ab sofort bei dem Kinderhospizdienst melden.

Das geht telefonisch unter 0351 - 3146 472 oder per E-Mail an: dresden@deutscher-kinderhospizverein.de

© AKHD