Freies Gymnasium Borsdorf fasst Schuljahr zusammen

Borsdorf – Das Freie Gymnasium Borsdorf hat am Mittwochabend zur öffentlichen Schulkonferenz geladen. Bei der öffentlichen Versammlung informierte Schulleiterin Kai Hakl über die geleistete Arbeit im vergangenen Schuljahr und warf zusammen mit den Schüler- und Elternvertretern einen Blick auf das kommende Schuljahr 2017/2018.

Kurz nach den gemeisterten Abiturprüfungen steht das Freie Gymnasium mit dem Umbau der Turnhalle vor einem weiteren wichtigen Schritt zur ganzheitlichen Betreuung der Schüler.

Nach dem öffentlichen Teil, kam der Förderverein zu seiner Mitgliederversammlung zusammen. Der Verein will seine Mittel in Zukunft nach einer Vision gerecht zur Unterstützung der über 350 Schüler einsetzen.

Das richtige Schulessen ist immer ein Thema – Nach der Schulkonferenz durften  die Eltern mal vom Kantinenbuffet kosten.