Freigabe der Leipziger Straße für Straßenbahn angekündigt

Aktuell gibt es kaum noch Einschränkungen im Bus- und Straßenbahnbetrieb. Der Elbpegel sinkt weiter. Der planmäßige Betrieb wird lediglich noch durch Aufräumarbeiten behindert. Seit 11 Uhr ist auch die Elbfähre in Laubegast wieder in Betrieb. +++

Die Straßenbahnen bedienen alle Linien nach Fahrplan. Einzig auf der Leipziger Straße können zwischen Antonstraße und Mickten weiterhin keine Züge rollen. Die Freigabe für die Straßenbahnen wurde nun für heute gegen 19 Uhr angekündigt. Vorher muss die Fahrspannung wieder zugeschalten werden. Außerdem ist vor Aufnahme des Fahrgastbetriebes eine Probefahrt durchzuführen. 

Nur noch ganz wenige Einschränkungen gibt es im Busnetz. Kurze Umleitungen sind lediglich auf der Buslinie 72 im Raum Altkaditz und auf der Linie 88 im Bereich  Kleinzschachwitz nötig. Alle anderen Linien fahren auf ihrer Standardstrecke nach Fahrplan.

Seit heute 11 Uhr ist nun auch die Personenfähre zwischen Laubegast und Niederpoyritz wieder in Betrieb. Auf den Einsatz der Autofähre in Kleinzschachwitz sowie der Fähre in Johannstadt müssen Fahrgäste noch etwas warten. In Kleinzschachwitz ist zunächst die Uferbefestigung auf beiden Seiten zu prüfen. Deshalb bleibt es dort vorerst beim Betrieb der Personenfähre von täglich 5:30 Uhr bis 22:00 Uhr. An der Fährstelle Johannstadt hat vermutlich Treibgut den Neustädter Anleger beschädigt. Der muss nun mit einem Spezialgerät von innen geschweißt werden. 

Eine ständig aktualisierte Übersicht der Umleitungen von Bus- und Straßenbahnlinien gibt es im Internet unter www.dvb.de/hochwasser.

Straßenbahnlinien

Linien 4 und 9           Umleitung zwischen Mickten und Antonstraße über Bürgerstraße, Großenhainer Straße und Bahnhof Neustadt. (Bis vls. heute gegen 19 Uhr)

Buslinien

Linie 72                       Verkehrt über Spitzhausstraße und Serkowitzer Straße. Die Haltestelle „Kaufland Radebeul“  wird wieder bedient. Ebenso die Station „Altkaditz“ Richtung Klotzsche.

Linie 88                      Umleitung zwischen Bahnhofstraße und Berthold-Hauptstraße über Weißdornstraße und Heckenweg. Der Putjatinplatz kann momentan nicht bedient werden. Die Busse wenden in Kleinzschachwitz an der Spitzkehre Berthold-Haupt-Straße, Kyawstraße und Freystraße. 


Fähren

Die DVB-Fährverbindungen Johannstadt – Neustadt sowie die Autofähre Kleinzschachwitz – Pillnitz bleiben eingestellt. Die Personenfähre Kleinzschachwitz – Pillnitz ist täglich von 5:30 Uhr bis 22:00 Uhr im Einsatz. In Laubegast – Niederpoyritz wird seit heute 11 Uhr nach dem Sommerfahrplan übergeholt.

Seilbahnen

Bei der Standseilbahn und der Schwebebahn gibt es keinerlei Einschränkungen. Beide Seilbahnen fahren nach Fahrplan.

Fahrgastinformation

Den schnellsten Überblick über die aktuellen Umleitungen gibt es im Internet unter www.dvb.de/hochwasser. Dort ist tabellarisch aufgelistet, welche Linien umgeleitet werden und welche ohne Beeinträchtigung fahren.

Quelle: Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar