Freiluft-Kinospaziergang durch die Dresdner Innenstadt

Das Bündnis “Nazifrei! – Dresden stellt sich quer“ präsentiert Kurzfilme zu menschenfeindlichen Denkmustern, sächsischer Demokratie und der Bündnisarbeit gegen den Naziaufmarsch. Startpunkt ist Donnerstag um 18 Uhr am Schauspielhaus. +++

Die Fakten

Was: Kinospaziergang zur Einstimmung auf die Demonstration am Samstag, 18.02.

Wann: Donnerstag, 16. Februar 2012, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Wo: Start vor dem Schauspielhaus, Postplatz – Route über den Neumarkt zum Bärenenzwinger

Vor drei Jahren ist das Bündnis mit dem Ziel angetreten den bis dato größten Naziaufmarsch Europas zu verhindern. Nach den gelungenen Blockaden 2010 und 2011 deuten aktuell alle Zeichen darauf hin, dass dieses Ziel in diesem Jahr erneut erreicht wird.

Mehr Infos unter www.dresden-nazifrei.com

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!