Freiraum soll Leben in die Quartiere bringen

Dresden- Die Vonovia Dresden möchte Leben in die Quartiere bringen. Deshalb wurde in Striesen jetzt der „freiraum“ eröffnet. Dieser kann kostenlos von Anwohnern, Vereinen oder Initiativen genutzt werden.

Der Nutzung des Freiraums sind keine Grenzen gesetzt. Yogakurse, Nachhilfeunterricht oder Theaterkurse, alles ist möglich. Als erstes Projekt wird ein Repair Café einziehen. In diesem können defekte Haushaltsgeräte gemeinsam mit Profis repariert werden. Wer den Raum nutzen möchte oder Fragen zum freiraum hat, kann über die E-Mail-Adresse freiraum-dresden-striesen@vonovia.de Kontakt aufnehmen.