Frenzel holt Gold

Seefeld- Eric Frenzel hat am Wochenende einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere gesetzt.

Bei der Weltmeisterschaft der Nordischen Kombinierer im österreichischen Seefeld triumphierte der Annaberger gleich doppelt. Bereits am Freitag sicherte sich Frenzel im Einzel seinen sechsten WM-Titel und krönte sich damit zum erfolgreichsten Kombinierer der Geschichte. Am Samstag folgte dann der Erfolg im Teamsprint. Gemeinsam mit Fabian Rießle ließ Frenzel die Konkurrenz aus Österreich und Norwegen hinter sich. Zwei WM-Wettbewerbe stehen für die Deutschen Kombinierer noch aus. Gut möglich, dass in diesem Jahr alle Titel nach Deutschland gehen.