Freunde der italienischen Oper – im Classico Italiano

Bei der 2. Operngala im Jahr 2011 waren am Sonntag zwei junge Sänger in Dresden, die bereits jetzt erfolgreich sind. +++

Liebhaber der italienischen Oper – und Küche – sind am Sonntagabend auf dem Dresdner Neumarkt wieder voll auf ihre Kosten gekommen. Bei der Operngala im Classico Italiano gab es diesmal mit Sopranistin Mandy Fredrich und Tenor Sehoon Ha zwei aufstrebende junge Sänger zu erleben. Begleitet vom Dresdner Pianisten Michael Schütze sangen sie Arien und Duette aus den Werken von Puccini, Verdi und Mozart. Von der großen Bühne zum gemütlichen Italiener – für die gebürtige Brandenburgerin Mandy Fredrich eine neue Erfahrung.

Interview Mandy Fredrich (Gewinnerin Competizione dell’Opera 2010), im Video 

Die die beiden mit erfolgreich meisterten – für den emotionalen Auftritt gab es stehende Ovationen vom Publikum.

Umfrage im Video
 
Die bisher beste Operngala sei es gewesen, schwärmte Hausherr Arturo der gemeinsam mit Dresden Fernsehen Moderatorin Juliane Ehrlich durch den Abend führte. Die nächste findet übrigens am 6. November statt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!