Freunde der Kunstsammlungen Chemnitz laden zum Museumsfest

Chemnitz – Am Samstag feiert der Verein „Die Freunde der Kunstsammlungen Chemnitz e.V.“. seinen 25. Geburtstag. Zu diesem Anlass wird es ein buntes Museumsfest für Groß und Klein geben.

Besucher können dabei einen Blick hinter die Kulissen der Kunstsammlungen werfen. Zudem warten an diesem Tag zahlreiche Programmhighlights auf die Gäste. Natürlich finden auch Führungen durch die aktuellen Ausstellungen statt.

Um 19 Uhr findet zudem die Eröffnung der Ausstellung „Jaques Lipchitz. Bildhauer ders 20. Jahrhunderts“ statt. Präsentiert werden 59 Plastiken, Modelle und Zeichnungen des aus Litauen stammenden französisch-amerikanischen Künstlers. Besonderes Glanzstück ist dabei das einzige und älteste erhaltene Plastilinmodell der Welt.

Der Museumstag in den Kunstsammlungen Chemnitz startet am Samstag um 11 Uhr. Besucher können bis 23 Uhr das Museum und die verschiedenen Veranstaltungen kostenlos besuchen. Das komplette Programm finden Sie auf der website der Kunstsammlungen Chemnitz.