Friedenslicht 2010 in Leipzig angekommen

Die Jugend der Johanniter Leipzig/Nordsachsen lud am Donnerstagnachmittag zur Aussendungsandacht des Friedenslichtes in die ökumenische Bahnhofsmission am Leipziger Hauptbahnhof ein.

Gegen 14 Uhr hielt Pater Nikolaus Natke die Andacht zum symbolischen Charakter des Lichts.

Interview: Carlo Arena – Bahnhofsmission Leipzig

Nach der feierlichen Zeremonie verteilten die Johanniter-Jugendlichen das Licht der Hoffnung und des Friedens noch an zahlreiche Pflege- und Seniorenstifte sowie an soziale Einrichtungen.