Friedhof muss geschlossen bleiben

Chemnitz- Am Donnerstag teilte die Stadt mit, dass der Städtische Friedhof vorerst geschlossen bleiben muss.

Auf Grund der vielen Schneemassen bestehe die Gefahr von Schneebrüchen. Um die Sicherheit zu gewährleisten muss der Friedhof vom 11. bis zum 14. Januar geschlossen bleiben. Alle anstehenden oder geplanten Beisetzungen in diesem Zeitraum wurden abgesagt.

Quelle: Friedhofs und Bestattungsbetrieb der Stadt Chemnitz