Friedliche Revolution an der TU

Revolutionäre im Doppelpack werden zur nächsten Veranstaltung der Ringvorlesung an der TU zu Gast sein.

Tobias Hollitzer und Uwe Schwabe referieren zum Thema 1989-2004 – Friedliche Revolution in Sachsen – 15 Jahre danach. Tobias Hollitzer und Uwe Schwabe gehörten beide zu den Mitorganisatoren der politischen Opposition im ehemaligen DDR-Bezirk Leipzig und werden von ihren persönlichen Erfahrungen in der Wendezeit sprechen. Die Veranstaltung findet am kommenden Dienstag um 18 Uhr und findet im Böttcher-Bau der Universität, Straße der Nationen 62 statt. Der Eintritt ist frei.