Frontal gegen Baum gekracht

Zwickau: Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Mittwochabend ein Ford Fiesta von der Planitzer Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Die 25-jährige Fahrzeugführerin wurde durch Ersthelfer aus dem PKW befreit. Der Motorraum fing Feuer und wurde durch die Berufsfeuerwehr gelöscht. Schwer verletzt wurde die Ford-Fahrerin in einem Krankenhaus aufgenommen.

Der Sachschaden beträgt etwa 7.500 Euro. Zu Löscharbeiten, Bergung des PKW und Bindung ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Planitzer Straße bis kurz nach 23 Uhr voll gesperrt werden.

Fotos: Heiko Richter