Frontal gegen Hausmauer

Chemnitz-Euba: Am Dienstagnachmittag war der 25-jährige Fahrer eines Skoda auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs.

In einer leichten Rechtskurve kam der Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte eine Mauer und stieß dann frontal gegen die Fassade eines Wohnhauses.

Der Skoda-Fahrer erlitt schwere Verletzungen, seine 50-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!