Frontal gegen Skoda geschleudert

Wolkenstein / OT Hilmersdorf: Am Donnerstagnachmittag war die 19-jährige Fahrerin eines Renault Clio auf der Bundesstraße 101 in Richtung Heinzebank unterwegs.

Ausgangs einer Rechtskurve geriet der Clio ins Schleudern und kollidierte in der Folge frontal mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia, wobei Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von ca. 9.000 Euro entstand.

Zwei Insassinnen des Clio sowie die Skoda-Fahrerin und deren Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!