Frontalcrash bei Bautzen: Mercedes gegen VW

Der 71-jährige Fahrer des Mercedes war am Donnerstagabend auf die Gegenfahrbahn geraten und dort gegen den VW gekracht. Vier Menschen werden schwer verletzt. +++

Folgenschwerer Frontalcrash auf der Bundesstraße 6 zwischen Bautzen und Löbau am frühen Donnerstagabend: Gegen 17.00 Uhr krachen bei Hochkirch ein VW Golf und ein Mercedes frontal gegeneinander. Der 71-jährige Fahrer des Mercedes war auf die Gegenfahrbahn geraten und dort gegen den VW gekracht. Vier Menschen werden schwer verletzt. Der 71-Jährige wird mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dresden geflogen. Die Golf-Fahrerin (59) sowie beide Beifahrer werden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 36.000 Euro.  Die Bundesstraße 6 ist etwa drei Stunden voll gesperrt.  

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!