Frontalcrash beim Überholen

Am Montagnachmittag kam es in Dresden zu einem Überholunfall. Die Autofahrer kommen schwerverletzt ins Krankenhaus. +++

Gegen 15 Uhr hat der Fahrer eines Renault eine Landmaschine auf der Straße „Am Mühlberg“ überholen wollen und trifft dabei frontal auf einen Peugeot. Beide Autofahrer werden schwer verletzt und müssen ins Krankenhaus. Sogar ein Rettungshubschrauber musste eingesetzt werden. Die kurvenreiche Straße ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar