Frontalcrash: Vier Verletzte

Am Sonntagabend hat es gegen 18:30 Uhr auf der B173 zwischen Bernsdorf und Oberlungwitz einen schweren Unfall gegeben.

Bei Nieselregen und nasser Fahrbahn geriet am Sonntagabend, gegen 17.30 Uhr, auf der B 173 zwischen Bernsdorf und Oberlungwitz, ein 21-Jähriger mit seinem Audi 100 in einer Rechtskurve offenbar wegen unangepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Citroen C 3 zusammen.

Durch die Aufprallwucht wurde der Audi auf die rechte Schutzplanke gedrückt und blieb dort stehen. Die 43-jährige Citroen-Fahrerin, ihr 47-jähriger Beifahrer und der 21-Jährige wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht, ein Rettungshubschrauber kam ebenfalls zum Einsatz.

Der 22-jährige Beifahrer im Audi wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Die Schäden summieren sich auf ca. 11.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar