Frontalzusammenstoß

Brand-Erbisdorf / OT Langenau: Am Mittwochnachmittag befuhr der 40-jährige Fahrer eines Mazda 323 die Staatsstraße 235 in Richtung Langenau.

Beim Befahren einer Rechtskurve geriet der Mazda auf der winterglatten Straße auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Polo kam. Nach dem Anstoß blieb der Mazda quer auf der Fahrbahn stehen, der VW wurde in den angrenzenden Straßengraben geschleudert.

Die 22-jährige VW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der sich insgesamt auf ca. 9.000 Euro beziffert.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar