Frontalzusammenstoß in Kurve

Elterlein: Am Donnerstag befuhr die 28-jährige Fahrerin eines Renault Laguna die Staatsstraße 258 in Richtung Scheibenberg.

Sie überholte in einer Rechtskurve einen vorausfahrenden Lkw und kollidierte in der Folge frontal mit einem entgegenkommenden Skoda Fabia. Die 24-jährige Skoda-Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr befreit werden.

Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, das im Renault mitfahrende Baby, vorschriftsmäßig gesichert, musste zur Beobachtung ebenfalls in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000 Euro. Die Staatsstraße war für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Der bisher unbekannte Lkw-Fahrer, der von der Renault-Fahrerin überholt wurde, wird gebeten, sich als Zeuge bei der Polizei zu melden.

Unter Telefon 037296 90-0 nimmt der Verkehrsunfalldienst in Stollberg Hinweise entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung