Frühjahrsmüde oder Frühlingsgefühle?

Es klingt wie die perfekte Ausrede für alle, die Morgens zu spät kommen, im Büro ausgiebig gähnen und sich am frühen Nachmittag schon wieder nach ihrem Bett sehnen.

Dabei ist doch der Frühling die Zeit von Aktivität und Frühlingsgefühlen. Wie Frühlingsgefühle biologisch genau zu erklären sind, sehen Sie im folgenden Beitrag.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar