Frühjahrsputz am Bagger in Thekla

Leipzig – An die Besen, fertig, los, hieß es am Wochenende am Bagger in Leipzig Thekla. Zum Start der großen Frühjahrsputzaktion waren rund 100 Leipzigerinnen und Leipziger gekommen, um den Stadtteil so richtig auf Vordermann zu bringen.

 

Ausgestattet mit Schaufeln, Besen, Greifzangen und Handschuhen machten sich die fleißigen Helfer in kleinen Gruppen an die Arbeit. Die Wege und Grünanlagen im Stadtteil galt es von Plastik und Papier zu befreien.
Geputzt wurde nicht nur auf den öffentlichen Wegen, auch die Wohngebiete in Thekla und Umgebung wurden fleißig aufgeräumt.

Der Bürgerverein Leipzig Nordost e.V. möchte mit der Aktion das Thema Sauberkeit stärker in das Bewusstsein der Bewohner bringen, damit im nächsten Jahr nicht wieder Fahrräder und sogar Kühlschränke aus dem Bagger gefischt werden müssen.