Frühjahrsputz im Leipziger Norden

Leipzig – Die SPD Nord hat am Samstag zum Frühjahrsputz im Leipziger Norden aufgerufen. Die Aktion startete im Arthur-Bretschneider-Park in Gohlis.

Die Ärmel hochgekrempelt und die Leipziger Grünflächen wieder sauber kriegen – das war die Mission beim Frühjahrsputz im Leipziger Norden am Samstagvormittag.

Los gings für die fleißigen Helfer im Arthur-Bretschneider-Park an der Coppistraße. Mülltüten und Geräte wurden gestellt. So musste nur noch angepackt werden. Zum Frühjahrsputz aufgerufen hatte der Landtagsabgeordnete der SPD Holger Mann.

Gerade nach Nächten, in denen gefeiert wird, findet sich die ein oder andere Glasflasche auf Leipzigs Wiesen wieder. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt, sondern stellt mitunter auch eine Gefahrenquelle für Kinder dar. Von daher lieber gleich den Müll dahin tun, wo er hingehört und Leipzigs Parks sauberhalten.