Frühjahrsputz in Chemnitz

Die Stadt Chemnitz wird in den kommenden Wochen zum 8. Mal ihre Frühjahrsputz-Aktion starten.

Los geht es am Samstag, dem 28. März, 13.00 Uhr.

Zur Auftaktveranstaltung sollen gleich vier Stadtgebiete nach Verpackungsmüll, Zigarettenkippen und Glasscherben abgesucht werden.

Interview: Manfred Wüpper, Betriebsleiter ASR

Der große Frühjahrsputz läuft bis zum 18. April.

Bis dahin können Vereine, Schulen, Kitas und alle Interessierten ihre eigene Aktion für ihr Stadtgebiet anmelden.

Der ASR steht den Bürgern dabei mit Gerätschaften und Hilfe bei der Entsorgung zur Seite.

Interview: Manfred Wüpper, Betriebsleiter ASR

In den vergangenen Jahren gab es jeweils 40 bis 50 Aufräumaktionen in Eigenregie.

Dabei beteiligen sich pro Jahr insgesamt rund 1.000 Chemnitzerinnen und Chemnitzer.