Frühlingsgefühle für Chemnitzer Autofahrer

In der Messe Chemnitz dreht sich ab Freitag wieder alles rund ums Auto.

Die Pforten öffnen sich um 10 Uhr – Und dabei ist die Messehalle in diesem Jahr komplett ausgebucht, so die Messeleitung.

Das ganze Wochenende präsentieren dort Autohäuser aus Chemnitz und der Region neue Fahrzeugmodelle und Trends für 2011 – vom Kleinwagen bis zur Luxusklasse. Neben zahlreichen renommierten Automarken gibt es in der Arena aber auch ein Rahmenprogramm für die großen und kleinen Besucher, so der Messechef Michael Kynast.

Interview: Michael Kynast – Geschäftsführer der Messe Chemnitz

Am Sonntag erwartet die Messe außerdem einen Stargast: Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben, wird den Besuchern Rede und Antwort stehen.

Das Thema Sicherheit im Straßenverkehr wird in diesem Jahr gleich von mehreren Gesichtspunkten beleuchtet: Neben der Dekra sind auch einige Polizeibeamte vor Ort.

Interview: Sven Krahnert – Polizeidirektion Chemnitz- Erzgebirge

Außerdem bekommen die Messebesucher einen Vorgeschmack auf das neue blaue Outfit der Polizeibeamten. Offiziell getragen werden dürfen die neuen Uniformen zwar vorraussichtlich erst ab 1.Juni – Auf dem Messegelände werden sie aber schon mal vorgeführt.

Die flotten Flitzer und vieles mehr gibt es in der Arena dann von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr zu bestaunen.