Frühlingssommer in Sicht!

Am Dienstag um 6.14 Uhr MEZ ist es endlich soweit: der Frühling 2012 startet!

„Und dank dem neuen Hoch Harry ist ab morgen zunächst Frühling non-stop angesagt“ verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal WETTER.NET.

Bereits am Freitag, Samstag und Sonntag wurde es teilweise rekordverdächtig warm. Im Südwesten kletterten die Temperaturen stellenweise bis auf 25 Grad und damit war sogar schon das Kriterium für einen Sommertag erreicht und das schon Mitte März. Am Sonntag war es dann insgesamt nur noch im Osten und Südosten freundlich und bis 21 Grad warm. Im Westen brachten die Wolken von Tief Barbara dagegen zum Teil reichlich Regen und den kann die Natur dort gut brauchen. Bisher war der Februar und auch der März viel zu trocken.

Durch den Regen bekommt die Natur einen ordentlichen Wachstumsschub und wird ab Dienstag geradezu explodieren, denn dann kommt Hoch Harry und bringt uns bis Monatsende viel Sonnensschein und frühlingshafte Werte bis 22 Grad.

Aber auch der April und der Mai versprechen zwei sehr schöne Frühlingsmonate zu werden, wie der nachfolgende Jahreszeitentrend von WETTER.NET für den Frühling zeigt. Gegenüber der aktuellen Ausgabe von Bild am Sonntag kündigte Wetterexperte Jung an: „Auf die nächsten Wochen und Monate können wir uns freuen, denn wir rechnen mit überwiegend trockenem und sonnigem Frühlingswetter“. Bereits nach Aprilmitte gibt es einige richtig schön warme Frühsommertage mit Werten über der 25-Grad-Marke.