Führendes NPD-Mitglied Uwe Leichsenring stirbt bei Unfall

Der Sächsische NPD-Landtagsabgeordnete Uwe Leichsenring ist tot.

Er ist am Mittwochvormittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 172 bei Pirna ums Leben gekommen. Sein Mercedes war beim Überholen einer Autokolonne frontal gegen einen entgegen kommenden LKW gekracht. Er verstarb an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Mehr dazu in der Drehscheibe Kompakt.

Das Wetter für Chemnitz – immer aktuell – finden Sie hier.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar