Fünf Verletzte und 9.000 Euro Schaden

Hartenstein//OT Zschocken: Fünf verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag.

 Ein 74-Jähriger befuhr mit einem Opel die Pflockenstraße in Richtung Zschocken und missachtete dabei die Vorfahrt eines Hondas.

Hierbei wurden der Unfallverursacher, dessen 60-jährige Beifahrerin, die Hondafahrerin sowie ein 10-jähriges Mädchen leicht verletzt. Eine weitere Insassin des Hondas musste schwer verletzt in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 9.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung