Fünf-Zentner-Bombe in Dresdner Innenstadt gefunden

Eine amerikanische Fliegerbombe sorgt am Dienstagnachmittag in der Dresdner Altstadt für Aufregung. Der Sprengkörper aus dem zweiten Weltkrieg ist bei Schachtarbeiten auf einem Gelände an der Zirkusstraße entdeckt worden. +++

Die Polizei hat den Fundort großräumig abgesperrt und den Kampfmittelbeseitigungsdienst alarmiert. Die Wohngebiete rund um die Zirkusstraße in der Dresdner Innenstadt werden evakuiert. Geplant ist die Entschärfung der Bombe vor Ort.   

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar