Fukushima Highschool gastiert in Chemnitz

Reichlich Besuch haben die Basketballer des BV Chemnitz 99 in diesen Tagen.

Zum Einen trafen sich am Montagabend die US-amerikanischen Spieler der NINERS, bei seinem Chemnitz Besuch, mit dem Generalkonsul der USA, Mark J. Powell zu einer lockeren Gesprächsrunde.

Zum Anderen absolvierte am Dienstag das komplette Zweitliga-Team der NINERS mit japanischen Schülern der Fukushima Highschool ein Probetraining in der Schloßteichhalle.

In die Wege geleitet hat dieses Treffen der ehemalige Trainer der NINERS Torsten Loibl.

Interview: Torsten Loibl – Ex-Trainer NINERS

Bei der lockeren Trainingseinheit gaben die Akteure der NINERS den Kids den ein oder anderen Tipp zur Verbesserung ihres Spiels.

Aber nicht nur für die Kids war das Training eine gelungene Abwechslung vom Alltag.

Interview: Felix Schreier – Trainer NINERS

Doch ab Mittwoch beginnt für die NINERS wieder der harte Trainingsalltag. Denn am 5. April starten dann die Playoffs in der zweiten Basketballbundesliga.