Fulminante Töne im Rosental-Konzertsaal

Leipzig – Unter neuer Leitung aber mit gleichbleibend überwältigenden Klängen wurde das Leipziger Rosental am Freitagabend zum zehnten Mal zu einem riesigen Konzertsaal.

Das Leipziger Gewandhausorchester spielte beim diesjährigen „Klassik Airleben“, dirigiert vom neuen Amtsträger Andris Nelsons, die schönsten Broadway und Filmmusik Klassiker der Geschichte als Abschluss einer erfolgreichen Spielzeit. Unter freiem Firmament und bei freiem Eintritt tummelten sich tausende Besucherinnen auf der weitläufigen Wiese und frohlockten bei ausgiebigen Picknick klassischen Tönen bei sommerabendlicher Atmosphäre.

Bekannte Melodien aus dem Repertoir des Film-Komponisten John Williams und berauschende Klaviermusik von George Gershwin begeisterte die Gäste bis nach Sonnenuntergang. Auch am Samstag können sich Kinder und Familien bereits am Nachmittag am IMPULS-Programm erfreuen und sich durch musikvermittelnde Aktionen auf den zweiten Abend einstimmen lassen.