Funkstreifenwagen in Dresden beschmiert

In der Nacht hatten Unbekannte die Seitenscheiben von Polizeiwagen mit oranger Farbe und den Schriftzügen “Überwachungsstaat Nein Danke“ und “Überwachungsstaat ACAB“ beschmiert. +++

Zeit:        21.08.2010, 20.00 Uhr bis 22.08.2010, 00.35 Uhr
Ort:        Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte beschmierten in der Nacht zum Sonntag zwei Funkstreifenwagen der Dresdner Polizei.

Die Dienstfahrzeuge (VW Golf, VW Touran) waren im Zuge des Einsatzes zum Dresdner Stadtfest am Bernhard-von-Lindenau-Platz abgestellt. In der Nacht hatten Unbekannte deren Seitenscheiben mit oranger Farbe und den Schriftzügen „Überwachungsstaat Nein Danke“ und „Überwachungsstaat ACAB“ beschmiert.

Zeugen, welche die Sachbeschädigung beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar