Fußball Stadtderby in Taucha

Am Samstag trafen in der 3. Kreisklasse der TSV Seegeritz und der AC 1990 Taucha aufeinander. Das Spiel der Ortsnachbarn ist ein richtiges Highlight im Bezirk. +++

Es war auch gleich richtig Feuer im Niederparthenderby. Schon in der 13. Spielminute erzielte Philipp Raschke das 1:0 für die Gäste. Doch direkt im Gegenzug behielt Florian Mende die Nerven und schob zum 1:1 Ausgleich ein. Mit diesem Resultat ging es dann auch in die Pause. Beide Mannschaften schaffte es nach dem Seitenwechsel eher selten gefährliche Torchancen zu erarbeiten. In der 66. Minute musste der Torhüter der Gäste allerdings erneut hinter sich greifen als Tonio Rechner zur 2:1 Führung für Seegeritz ein nickte. Taucha schaffte es nicht mehr was am Endresultat zu ändern und musste die Derby Niederlage gegen den Lokalrivalen in Kauf nehmen.